Förderer

„We Refugees – Digitales Archiv zu Flucht in Vergangenheit und Gegenwart“ ist ein vierjährig angelegtes Projekt, welches im Januar 2019 startete und bis Ende 2022 läuft.

Das Projekt wird gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung, der Stiftung Erinnerung, Verantwortung, Zukunft und kofinanziert durch das Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ der Europäischen Union.