Praxis

Das We Refugees Archiv versteht sich als digitales Bildungszentrum. Ausgehend vom Archiv der Selbstzeugnisse Geflüchteter werden Bildungsmodule und Workshops für die historisch-politische Bildungs- und Erinnerungsarbeit angeboten.

Bildungsmodule

entwickelt in Zusammenarbeit mit BildungsBausteine e. V.

„Flüchtling, Geflüchtete oder … – wie soll ich sagen?“

ab 10. Klasse (Schule mit gymnasialer Ausrichtung)
60 Min.

Enthält Anleitungen für analoge und digitale Formate.

Ziele:

Die Teilnehmenden lernen verschiedene Fluchterfahrungen in der Vergangenheit und heutzutage kennen.

Die Teilnehmenden reflektieren über selbst- und fremdzugeschriebene Begriffe von/über Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten.

Diese Reflexion der Sprache ermöglicht auch eine Reflexion der eigenen Haltung mzum Thema Flucht.

 

Eine Liste der verwendeten Beiträge im We Refugees Archiv finden Sie hier.

 

 

„Was ist Heimat?“

ab 10. Klasse (Schule mit gymnasialer Ausrichtung)
60 Min.

Enthält Anleitungen für analoge und digitale Formate.

Ziele:

Die Teilnehmenden denken über ihre eigenen Heimatdefinitionen nach.

Die Teilnehmenden erfahren, dass die Definitionen von Heimat individuell sehr unterschiedlich sind und entwickeln dafür
ein Verständnis.

Die Teilnehmenden erfahren über die Heimatvorstellungen von Menschen, die ihre Heimat verlassen haben.

Eine Liste der verwendeten Beiträge im We Refugees Archiv finden Sie hier.

 

 

 

Workshops

Das Projektteam des We Refugees Archivs bietet Workshops zur Erprobung transhistorischer und transnationaler Erinnerungsarbeit mit ausgewählten Beiträgen aus dem Archiv für Multiplikator:innen der Bildungs- und Erinnerungsarbeit an. Eine Auswahl der bisher angebotenen Workshops finden Sie hier.

Wenn Sie einen Workshop mit uns durchführen wollen, kontaktieren Sie uns gerne unter werefugees@minor-kontor.de.

Merkliste

Wenn Sie eine eigene Auswahl von Beiträgen im Archiv für Ihre Bildungsarbeit zusammenstellen und mit anderen per Link teilen möchten, können Sie dafür die „Merklisten“-Funktion im Footer (unten) nutzen. Diese Funktionen ermöglicht es Ihnen auch, Beschreibungen oder Arbeitsaufträge zu den entsprechenden Linklisten zu erstellen.

Die Merklisten-Funktion können Sie selbstverständlich auch als persönliche Lesezeichen nutzen.

Sie können mehrere Merklisten erstellen, bearbeiten und umbenennen.

Kuratierte Dokumentensammlung

In unserer kuratierten Dokumentensammlung aus dem Jahr 2020 finden Sie ausgewählte Selbstzeugnisse zu den Schwerpunktthemen des We Refugees Archivs, insbesondere aus Palermo und Vilnius.